Zur neuen Saison tritt die HSG Siebengebirge mit ingesamt 12 Mannschaften an, darunter 6 Herrenmannschaften, drei Jungen- und 2 Schülermannschaften. Zum erstem Mal wird auch eine Ü60 Mannschaft gestellt. Wir wünschen allen Spielern faire und erfolgreiche Spiele! (WS)

Petrus meinte es gut mit der fröhlichen Wanderschar, die sich am Sonntag in aller Herrgottsfrüh (10.00 Uhr) auf den Weg machte. Zwar fehlte es an Schnee, aber immerhin blieb es von oben her trocken. Vorbei an der Nikolauskapelle - mit sachkundigen Erläuterungen von Bruno - und rund um den Weilberg führte uns die Wanderung zum Kloster Heisterbach, von dort über den Herrenweg, Bittweg und Oberförster Soundso-Weg hinauf zum Einkehrhaus. Zugegeben, es waren nur zwei Stunden, aber der Orkan Friederike hat uns einige Schikanen hinterlassen, die auch Klettergeschick erforderten. Alle Teilnehmer/-innen haben das Ziel erreicht!

Die Einkehr im Einkehrhaus (wo sonst?) bot neben Grünkohl, knusprigen Flammkuchen und anderen Leckereien Gelegenheit für viele nette Gespräche.  Als Anerkennung für die sportlichen Leistungen erhielten die Wanderer einen „Herzlichen Glückwünsch“ von Gabriele Hamburger (Kurzromane, 2015).

Wanderteilnehmer

Bericht: Hans